Ein Ende kann ein Anfang sein

Veröffentlicht am 18. Oktober 2020 von Pascal Dupré

Liebe Community, liebe Twitch-Zuschauer_innen,

hiermit gebe ich bekannt das der Kanal „PsclDpr“ ab sofort eingestellt bzw. pausiert wird. Am 17.10. fand der letzte Stream statt. Mir ist dieser Schritt nicht leicht gefallen, dennoch ist er nötig.

An dieser Stelle möchte ich mich bei euch bedanken!

Dankeschön für die Unterstützung. Egal auf welchem Wege. Ob du einfach nur zugesehen hast, kräftig im Chat aktiv warst oder sogar ein Abo da gelassen hast. Du hast dieses Projekt zu dem gemacht was es heute ist. Übrigens, damit meine ich auch dich! Dich da hinten, der der immer entspannt im Lurk war.

Gemeinsam starteten wir am 27.August 2019 in ein komplett neues Abenteuer. Wir eskalierten von Beginn an und alles kam ganz anders als gedacht. Eh ich mich versah waren wir 1000 Leute. Entspanntes plaudern, Albernheiten, ernste Themen.

Gemeinsam wagten wir uns an das Abenteuer Lego bauen. Welches uns nicht nur schlaflose Nächte und einen Persönlichen Rekord-Stream brachte, sondern auch viele lustige und unterhaltsame Stunden. Leider folgte anschließend eine lange fünfmonatige Pause.

Doch diese beendeten wir genau so imposant und aufregend als wäre nie etwas gewesen. Wofür ich immer noch sehr dankbar bin. Ein bisschen professioneller starteten wir in eine zweite Runde, bisschen professioneller, endlich konnten wir gemeinsam zocken!

Wir wuchsen und wuchsen. Neben dem Heider besuchten und Moji, MckyTV oder auch Kaya Yanar. Zu ihm pflege ich heute noch einen guten Kontakt. Was mir sehr viel bedeutet! Knossi ließ mich männlich auf schreien und bereitete mir eine riesige Überraschung. Ein heftiger Schreck war live auf Cam.

Zusammen erlebten wie ich zum Twitch-Partner wurde. Genau das feierten wir mehr als alles andere. Dies habt ihr möglich gemacht. Dankeschön!

Ganz besonderer Dank gilt denen die mich unterstützt haben, dass der Stream so läuft wie er lief.

An die, die den Chat frei von Idioten hielten. Was hier teilweise gegen mich geschrieben wurde, wünsche ich niemanden. Mir geht sowas zum Glück am Arsch vorbei! Dankeschön an die Moderator_innen. An die die gingen. An die die blieben. Dankeschön an die die mir zeigten wo ich drücken muss damit alles so läuft wie es muss. Zum Glück bin ich lernwillig.

Es war eine wunderbare Zeit. Die ich so nicht vergessen werde.

Warum ich aufhöre? Aus Gründen. Ich bitte euch diese Aussage so zu akzeptieren.
Des Weiteren bitte ich euch keine Gerüchte zu streuen. Mir geht es gesundheitlich gut. Wirklich! Gesundheitliche Probleme würde ich euch nie verschweigen.
Glaubt mir. Ich würde nicht ohne triftigen Grund alles aufgeben. Es ist besser so. Auch wenn die Entscheidung nicht einfach war.

Doch ein ende kann auch ein Anfang sein.

Gebt mir ein bisschen Zeit. Ich komme zurück. Anders als zuvor. Nicht mehr so häufig. Doch ich werde nicht verschwinden. Zudem gibts ja auch weiterhin Blog Artikel und fette Pics bei Instagram. Yo!

Dankeschön fürs lesen!
Stay safe
Euer Pascal

4 Antworten zu “Ein Ende kann ein Anfang sein”

  1. Olaf sagt:

    Lieber Pascal,
    wünsche dir weiterhin alles gut viel Kraft bleibe so wie du bist vorallem weiterhin Gesund bist ein Toller Mensch und ich werde die Streams vermissen

  2. Michael Rösch sagt:

    Hallo Pascal,

    Ich wünsche dir für die Zukunft alles alles Gute. War zwar meist, naja fast immer, nur im Lurk aber es war immer Lustig bei dir. Auch durch deinen Stream mit Knossi nehme ich Ihn jetzt anderst war, was ich so nicht gedacht hätte. Ich hoffe du kannst bzw. darfst irgend mal darüber schreiben warum du aufhörst den auch ich hatte gestern Pipi in den Augen.

    Gruß
    Michael

  3. Die Playing Ducks wünschen Dir weiterhin alles Gute und komm Gesund und ausgeruht wieder! Grü3e aus Peine und bis demnächst ✌😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zur Übersicht